Menü

Ausbildungskonzert 2017

Unser diesjähriges Ausbildungskonzert, bei dem fast alle 121 Kinder und Jugendliche unseres Ausbildungsbereiches mitgewirkt haben, fand großen Anklang.

Vor Eltern, Geschwistern, Großeltern und Freunden des Vereins führten sie das Musical “Villa Spooky“ auf, in dem es um einen vegetarisch lebenden Vampir geht, der mit seinen gruseligen Freunden den Verkauf der Villa, in der sie leben, verhindern will. Zusammen ersinnen diese einen Plan, die anrückenden Käufer zu erschrecken und in die Flucht zu schlagen.

Den musikalischen Rahmen gestalteten unsere Ausbildungsgruppen mit thematisch passenden Beiträgen, angefangen bei der Musikalischen Früherziehung, die als Fledermausschwarm auftrat, über die Blockflötengruppen, die Bläserklasse bis hin zum Vor- und Jugendorchester.

Die 15 Akteure und Sänger, die immer wieder zwischen ihren Instrumenten im Orchester und der Bühne hin und her huschten, spielten ihre Rollen sehr überzeugend, und für die Gesangseinlagen, die erstmalig live am Klavier begleitet wurden, gab es besonderen Applaus.

Ein weiteres Highlight waren die Beiträge unserer neu gegründeten Ensembles, einem Klarinetten-, einem Blechbläser- und einem Schlagzeugensemble, die ebenfalls mit viel Applaus bedacht wurden.

Alles in allem war es eine sehr gelungene Veranstaltung! Vielen Dank an alle Mitwirkenden und an alle Helfer hinter den Kulissen!