Menü

Musik verbindet!

In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu tollen Begegnungen und Zusammenschlüssen seitens der Musikschule und des IKL, wie zum Beispiel im Erwachsenenorchester (G)Oldfingers, bei den kleinen Blasorchestertagen oder den Bocholter Blasorchestertagen.

Die Musikschule Bocholt und der IKL planen nun mit dem Bläserkreis der Musikschule und dem Jugendorchester des IKL eine Zusammenarbeit. Das angestrebte Projekt soll die beiden Gruppen für einen Zeitraum von zunächst ca. 3 Monaten zusammenführen. Geplant ist eine erweiterte Arbeitsphase von September bis zu den (Vor-)Weihnachtskonzerten im Dezember, wo sich dieser Klangkörper zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentieren wird.

Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Lukas Stappenbeck (IKL) und Winni Waschk (Musikschule), der für den IKL kein Unbekannter ist, da er Ende der 90er Jahre unser Hauptorchester dirigierte.

Die gemeinsamen Proben finden immer donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr statt. Diese sind abwechselnd im neuen Proberaum des IKLs in Liedern und im Textilwerk Bocholt.

Wir sehen in dieser Zusammenarbeit einen großen musikalischen und freundschaftlich verbindenden Gewinn, der die Jugendlichen über die Musik zusammenführt – denn Musik verbindet! Zusätzlich soll es auch Aktionen über die Musik hinaus geben (gemeinsame Ausflüge, Grillabende, usw.)