Menü

Dirigent

Constantin Hesselmann

Seit 2011 ist Constantin Hesselmann (*1978) aus Essen Musikalischer Leiter des IKL. Nach acht Jahren als Vizedirigent löste er damit den langjährigen Leiter Marcus Sieverdingbeck ab.

Hesselmann studierte Komposition, Musikwissenschaft, Orchester- und Ensembleleitung sowie Musiktheorie in Essen, Köln und Maastricht und schloss mit dem Bachelor of Music ab. Parallel erwarb er in Trossingen die Aufbauqualifikationen "Dirigent im Blasorchester" der BDMV und "Juror/Experte International, Division Konzertmusik" der CISM.

Seit 2009 ist er Lehrbeauftragter für Musiktheorie an der Technischen Universität Dortmund und leitet dort das Sinfonische Blasorchester. Als Gastdirigent war und ist er regelmäßig bei diversen Ensembles tätig, wie dem Landesblasorchester NRW und dem Collegium Musicum der RWTH Aachen. Daneben wirkt er u.a. als freischaffender Komponist, Arrangeur sowie Musikjournalist und -autor.