Menü

Orchester

Das Orchester bei einem Konzert in Tallinn im Jahr 2015

Das Blasorchester des IKL ist in Lowick, einem Ortsteil im Bocholter Westen, beheimatet. Es besteht zur Zeit aus ca. 50 überwiegend jugendlichen Musikern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Möglichkeiten der Blasmusik voll auszureizen. Zahlreiche Auftritte sowie anspruchsvolle und innovative musikalische Arbeit haben das Orchester zu einem hörenswerten Klangkörper geformt.

Darüber hinaus bietet der IKL seinen aktiven Mitgliedern ein breites Angebot an Aktivitäten, wie z.B. Fahrten ins europäische Ausland und Ausflüge in die Umgebung.

Die Konzerte

Regelmäßig konzertiert der IKL im Theatersaal der Stadt Bocholt und begeistert dort jedesmal mehr als 600 Zuhörer. Zusätzlich ist das Orchester vielseitig im Einsatz: Konzerte und Auftritte für Auftraggeber aller Art und selbstorganisierte Feste in der Umgebung von Bocholt füllen den Terminkalender der Musiker.

Diese Konzerte und Veranstaltungen ließen den Instrumentalkreis Lowick zu einem festen Bestandteil der Bocholter Kultur werden. Immer auf der Suche nach Herausforderungen wird sich das Orchester weiter aufwärts entwickeln.