Menü

Verein

Das Orchester beim Bundesmusikfest in Würzburg 2007

Der IKL ist seit 1965 eine wesentliche Bereicherung des Bocholter Musiklebens; aber auch über die Grenzen Bocholts hinweg hat sich der Verein einen Namen gemacht.

Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich wohl durch den IKL zur Musik hingezogen. Inzwischen wurden über 600 Schülerinnen und Schüler beim IKL an Blasinstrumenten ausgebildet.

Das Erlernen oder Spielen von Musik ist eine hervorragende Form für Menschen, Gemeinschaft zu erlernen und zu erleben. Gemeinsam klangvoll zu musizieren, erfordert wechselseitige Abstimmung der Musiker untereinander.

Aber auch als förderndes Mitglied haben Sie die Möglichkeit, am Vereinsleben teilzunehmen.

Die Gemeinschaft

wird beim IKL groß geschrieben. Neben den wöchentlichen Orchesterproben treffen sich die Orchestermitglieder auch regelmäßig zu sozialen Anlässen. Zunehmend professionelles Engagement hat dabei Strukturen entstehen lassen, die dem ganzen Verein und seinen Mitgliedern zugute kommen. Viele gemeinsame Unternehmungen und Konzerte lassen die Mitglieder zu einer festen sozialen Gemeinschaft wachsen.

Informationen

Lesen Sie hier viele interessante Dinge über die Geschichte des Vereins, lassen Sie sich anregen von den vielen Aktivitäten, stöbern Sie in Formellem oder oder kommen Sie einfach zu uns:

Das Blasorchester des IKL probt immer dienstags zwischen 18:30 Uhr und 21:00 Uhr im Vereinsheim am Anholter Postweg 3 in Bocholt-Liedern.